Wie funktioniert Elterntalk?

Wie funktioniert Elterntalk?

Wie funktioniert Elterntalk?

Im Alltag mit Kindern kommen auf Eltern immer neue Fragen zu.
Wieviel Zeit in der Woche verbringen die Kinder und Jugendlichen mit dem Handy, Spielekonsolen und vor dem Fernseher?
Wo kann ich mich informieren?

Slide

Slide

Herausforderungen im Erziehungsalltag sind Teil des Familienlebens. Welche Regeln sind wichtig und wo setzt man Grenzen? Wie können wir Kinder beim Aufwachsen gut unterstützen? Wie machen das andere Eltern?

Bei einem Elterntalk können sich Eltern mit anderen Eltern über diese Themen austauschen, gemeinsam Fragen klären und sich gegenseitig unterstützen!

Slide

Wir wollen Austausch einen Raum geben

Mehr Informationen zu den Medien- und Erziehungsthemen,
sowie hilfreiche Materialen und weiterführende Links finden Sie hier!

Eltern als Experten*innen

Elterntalk richtet sich an alle Eltern von Kindern bis vierzehn Jahren.
Die Gesprächskreise finden im privaten Rahmen statt und werden von Moderator*innen geleitet, die selbst Mütter und Väter sind. Sie führen in das Thema ein und ermutigen die Teilnehmenden anhand von Bildkarten von ihren eigenen Erfahrungen zu berichten.

Mütter und Väter sollen in ihrer Erziehungskompetenz und -verantwortung gestärkt werden.
Elterntalk ist kostenlos und kann in verschiedenen Sprachen durchgeführt werden.