© LJS 2012-2019  Disclaimer | Impressum | Datenschutz

Eltern zu Gast bei Eltern

Was ist Elterntalk?

Elterntalks sind Gesprächskreise mit Eltern. Elterntalk will Mütter und Väter in ihrer Erziehungs-kompetenz und -verantwortung stärken. Die Eltern sind bei Elterntalk die Hauptakteure. Im Mittelpunkt steht der Austausch über Medien- und Erziehungs-themen.

BERICHTE AUS DEN STANDORTEN

Zielgruppen:


Ziel von Elterntalk ist, die Erziehungskompetenz von Eltern durch Eltern zu stärken, damit sie den Anforderungen in der Erziehung von Kindern

und Jugendlichen begegnen können.

In allen Regionen werden Gastgeber und interessierte Eltern für die Elterntalks gesucht. Interessenten können sich bei den Regionalbeauftragten melden, die unter dem Menüpunkt Standorte auf dieser website zu finden sind.





Die Gesprächskreise finden im privaten Rahmen statt und werden von Moderatoren geleitet, die selbst Mütter oder Väter sind. Die Moderatorin bzw. der Moderator führt in das jeweilige Thema ein und ermutigt die Eltern, von ihren eigenen Erfahrungen zu berichten.


Spenden für Elterntalk


Die dm-Filialen veranstalten deutschlandweit jedes Jahr eine einwöchige Spendenaktion „Herz zeigen“! Nur zwei lokale Initiativen konnten bei der Bewerbung um die Spende teilnehmen. Es hatten sich schon weit mehr beworben, aber es hat für uns geklappt! Wir wurden ausgewählt. Jetzt war der Ehrgeiz geweckt: „Wenn wir schon dabei sind, dann wollen wir auch gewinnen!“ Dazu mussten wir die Kunden von dm überzeugen, für Elterntalk abzustimmen! Die Moderatorinnen waren begeistert und so präsentierten wir Elterntalk einfach direkt am Eingang des dm-Marktes. Wir wählten zur persönlichen Präsentation einen Tag aus, an dem viel Laufkundschaft in der Stadt war, informierten die Presse über den Termin und stellten die Aktion auf die Homepage sowie bei Facebook der Stadt Stadthagen ein.


















Zwei Moderatorinnen haben voller Elan die Menschen angesprochen - ihre eigene Begeisterung fü Elterntalk konnte jeder spüen. Sympathisch, offen, natürlich, freundlich und hoch motiviert – besser kann man diese Powerfrauen nicht beschreiben. Der positive Eindruck wurde mit Elterntalk-Materialien auf dem Tisch, Visitenkarten und kleinen Knabbereien abgerundet.


Und: Wir haben gewonnen! Es gab 600,-€ für den ersten Sieger mit dem Namen „Elterntalk Niedersachsen“. Manchmal muss man einfach mal machen, ausprobieren und über seinen Schatten springen – einfach aus Überzeugung! Hierbei sind wir von Simone Zanjani von der LJS und dem Standortpartner super unterstüzt worden. Gemeinsam haben wir es geschafft und in diesem Jahr geht’s weiter ;-)!


Britta Kunze,

Regionalbeauftragte im Landkreis Schaumburg, Januar 2019